SFT Fernmeldetechnik Stadler GmbH - 87616 Marktoberdorf

Alcatel-Lucent Kommunikationssysteme

Alcatel-Lucent OXO Connect


Das Alcatel-Lucent OpenTouch Suite für SMB-Angebot basiert auf einer neuen Generation von Kommunikationsservern mit dem Namen OXO Connect. Diese robuste Telefonanlage für kleine und mittlere Unternehmen sorgt für die Verbindung mit und Bereitstellung von Clouddiensten und bietet eine erweiterte Kapazität von bis zu 300 Benutzern.

OXO Connect ist die neue OmniPCX® Office RCE-Generation und bereitet die Nutzung von Clouddiensten und erweiterten Diensten in KMUs zukunftssicher vor. Zusätzlich wurde die Lizenzierung von OXO Connect vereinfacht. Mit einer einzigen Universal Telephony-Lizenz und einem neuen Serviceangebot stehen drei Jahre lang kostenlose Softwareupdates zur Verfügung.

Mit diesem Angebot bietet Alcatel-Lucent Enterprise eine Lösung der neuen Generation für KMUs an und bleibt führender Anbieter in diesem Marktsegment.

Vorteile für kleine und mittlere Unternehmen

  • Förderung von Teamarbeit und Zusammenarbeit
  • Verbesserte Mobilität außerhalb des Standorts, sodass die Benutzer jederzeit und überall mit ihrem Unternehmen in Verbindung bleiben können
  • Höhere Produktivität durch schnurgebundene/schnurlose Telefone und effiziente Tischtelefone
  • Professionelles Auftreten und höhere Kundenzufriedenheit durch individuelle Begrüßungsansagen
  • Reduzierung der Kosten durch eine Netzwerkinfrastruktur für Sprach- und Datendienste

Weitere Informationen über Kommunikationslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen finden Sie auch bei Alcatel-Lucent Enterprise
Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise


Der Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server (CS) ist ein extrem skalierbarer, softwarebasierter Kommunikationsserver zur multimedialen Kommunikation für Telefone (TDM-, IP- und SIP-Telefone) und PC-/Laptop-Applikationen von Alcatel-Lucent sowie von anderen Anbietern.

Diese umfangreiche Kommunikations-Software bietet mittleren, großen und sehr großen Unternehmen erstklassige Telefoniefunktionen und eine große Auswahl an zentralisierten und dezentralisierten IP-Telefonielösungen.

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise CS bietet Bausteine für jede IP-basierte oder herkömmliche Kommunikationslösung, da es die neuesten Linux-, XML-, SIP-, VXML-Technologien sowie offene Standards, wie z. B. QSIG, H.323, CSTA und SIP, integriert.

Die Lösung erlaubt eine große, vom Standort unabhängige Skalierbarkeit von 10 bis 100.000 Teilnehmern. Darüber hinaus verfügt die Lösung über eine äußerst zuverlässige Echtzeitfunktionalität, wie sie für die Carrier-Klasse charakteristisch ist, und überzeugt durch die einzigartige Verfügbarkeit von 99,999 %.

Vorteile

  • Verbesserte Kommunikation:
    Erhöhte Mitarbeiterproduktivität und Kundeninteraktion durch die Bereitstellung der Dienste in vollem Umfang für alle Mitarbeiter und Standorte
  • Bessere Zusammenarbeit
    durch enge Integration mit OpenTouch™-Diensten für Mehrgeräte-, Mehrteilnehmer- und Multimedia-Konversation
  • Optimiert Betriebseffizienz, Kundenzufriedenheit, Schutz und Sicherheit
    durch ein ökosystem von Anwendungen für das Hotel- und Gastgewerbe, das Gesundheits- und das Bildungswesen, die Transportbranche, Energieversorger, den Finanz- und Bankensektor, den Kundenservice und Behörden
  • Verbesserte Geschäftskontinuität
    dank einer in Hunderttausenden von Unternehmen − darunter sehr große, weltweit operierende Konzerne − implementierten robusten Telefonie-Infrastruktur
  • Niedrigere Telekommunikationskosten
    durch die Nutzung von integriertem Least Cost Routing, nativem VoIP über WAN sowie zentralisierten, digitalen Off-Net- und SIP-Amtsleitungen
  • Niedrigere Gesamtbetriebskosten (TCO)
    dank einer hochskalierbaren Software, die zentralisierte und virtualisierte Implementierungen ermöglicht und dadurch zur Reduzierung der Betriebsausgaben und Steigerung der IT-Flexibilität beiträgt
  • Schutz der IT-Investitionen:
    Mittleren wie großen Unternehmen stehen erweiterte Funktionen zur Verfügung, die keine hochtechnischen und dedizierten Ressourcen und spezielles Personal erfordern

Merkmale

  • Intuitives Telefonieerlebnis
    dank dynamischer, sprachgesteuerter und grafischer Bedienerführung auf Desktop- und Konferenztelefonen, Faxgeräten, schnurlosen DECT- und WLAN-Telefonen sowie Software-Clients
  • Native Unterstützung für externe Mobilität
    ermöglicht eine zentrale Kontaktnummer, R-Gespräche und Bereitschaftsdienste und ist für jedes Mobilgerät offen
  • Native Contact Center-Anwendung
  • Native VoIP-Software-Clients
    auf Microsoft PC, Apple Mac, Apple iPad, Apple iPhone
  • Zentral verwaltete Media Gateways:
    Digital oder per IP verbundene Gehäuse, die Konnektivität hoher Dichte für analoge und digitale Telefone und Amtsleitungen bieten. Darüber hinaus stellen Media Gateways Medien- und Sicherheitsdienste sowie Optionen zur Gewährleistung der Geschäftskontinuität bereit.
  • Starke Integration mit Software und Infrastrukturen für Video- und mobile Zusammenarbeit
    wie OpenTouch™ Conversation und HD-Videokonferenzlösungen
  • Offene Schnittstellen
    zu einer Vielzahl von Anwendungen, die eingebettete überwachungs-, Routing-, Standort-, Benachrichtigungs- und Hospitality-APIs nutzen
  • Flexible Anschlussmöglichkeiten für Geräte und Amtsleitungen:
    IP-, SIP-, digitale und analoge Anschlüsse werden nativ unterstützt
  • Flexible Optionen für die Kontrolle der Kommunikationskosten wie Least-Cost-Routing, kostenfreie Sprachanrufe über IP oder Off-Net-SIP-Zentralisierung
  • Robuste und sichere Telefonieinfrastruktur
    ermöglicht eine hohe Sprachqualität und die Durchsetzung von Routing-Richtlinien, eine leistungsstarke Sicherheitslösung mit integrierter Verschlüsselung sowie mehreren Redundanzebenen, darunter Zweigstellenstabilität, geografische Redundanz und Wiederherstellung nach Ausfällen
  • Hochflexible Architektur
    unterstützt zentralisierte, verteilte und hybride Netze mit nahtloser Umstellungsmöglichkeit auf zentralisierte IP-Netze. Funktioniert auf LAN-/WLAN- Netzen von Alcatel-Lucent und Netzen anderer Anbieter. Bereitstellung auf Appliances Anwendungen oder IBM Appliance Server und virtualisierter VMware-Infrastruktur
  • Hohe Skalierbarkeit:
    Implementiert in multinationalen Fortune 500-Unternehmen
  • Umfangreiche, zentralisierte Optionen
    für Verwaltung und SLA-überwachung


SFT Fernmeldetechnik Stadler GmbH - 87616 Marktoberdorf

Sie haben noch Fragen ...

Kontakt Symbol Serviceanforderung Symbol Software Support Symbol Toolbox Symbol

Kontakt

Sie wünschen eine individuelle
Beratung oder benötigen
weitere Informationen?

Serviceanforderung

Sie benötigen Service für Ihr
Kommunikationssystem?

Software Support

Sie brauchen Unterstützung bei
TK Software-Applikationen

Toolbox

Sie können unsere
pdf-Dateien nicht einsehen?

Mailen Sie uns Standard Service
Advanced Service
Teamviewer Download Get Acrobat